Demenz: dabei und mittendrin

Demenz-Servicezentrum Region Münster und das westl. Münsterland - am 17. Sep 2018

Aktionstag auf dem Lambertikirchplatz / Informationstag in der Bezirksregierung

Aktionen zum Welt-Alzheimertag

am 21. September 2018                              

Demenz: dabei und mittendrin

Arbeitskreis Demenz Münster setzt Motto kreativ um:

„Demenz-dabei und mittendrin“ so lautet das diesjährige Motto zum Welt-Alzheimertag. Durch Aktionen wird weltweit auf das Thema und die Situation von Menschen mit Demenz und den Angehörigen aufmerksam gemacht. In Münster hat sich die Zusammenarbeit des Demenz- Servicezentrum Region Münster und das westl. Münsterland, der Alzheimer Gesellschaft Münster, der Kommunalen Seniorenvertretung und der Gerontopsychiatrische Beratung der Alexianer bewährt. Diese organisieren für den Arbeitskreis Demenz Münster am 21. September von 11.00-17.00 h auf dem Lambertikirchplatz einen Aktionstag. Dabei stehen Fachleute aus dem Arbeitskreis zum Gespräch bereit. Getreu dem Motto „dabei und mittendrin“ gibt es Mitmach-Aktionen, die alt und jung Spaß machen sollen.

In der Bezirksregierung Münster, Domplatz 1-3 gibt es am 22. September von 11.00- 15.00h  Information aus erster Hand. Fachleute dem Arbeitskreis Demenz behandeln interessante Themen aus dem Bereich der Medizin, Ethik, Beratung, Ernährung. 

Nähere Informationen zum Programm: Demenz-Servicezentrum Münster,  Ulrike Kruse Tel.0251-520227660  u.Kruse@alexianer.de oder Alzheimer Gesellschaft Münster Beate Nieding alz-ges@muenster.de Tel.0251-780397

Presseartikel