Demenz-Servicezentrum Region Münster und das westliche Münsterland

Das Demenz-Servicezentrum Region Münster und das westliche Münsterland ist seit dem 01.04.2007 am Start. Es ist in Trägerschaft der Alexianer Münster GmbH , die seit etlichen Jahren über Erfahrungen in der gerontopsychiatrischen Arbeit verfügt. Das Demenz-Servicezentrum ist angesiedelt im Gerontopsychiatrischen Zentrum in Münster, das verschiedene Angebote der Altenhilfe unter einem Dach vorhält.

Das Demenz-Servicezentrum ist zuständig für die Stadt Münster sowie die Kreise Borken, Coesfeld und Steinfurt.

Flyer

Am 10. September fand in der Stadthalle Rheine der Fachtag: Demenz im Dorf - das sorgende Dorf in einer digitalen Welt statt.

Die Digitalisierung und Technisierung hält zunehmend auch in sozialen Bereich Einzug, denn insbesondere vor dem Hintergrund des demografischen Wandels kann die Tragfähigkeit zukünftiger Versorgungsstrukturen ohne diese neuen Wege nicht aufrecht erhalten werden. Die Demenz-Servicezentren aus Münster, Ahlen, Dortmund und Bielefeld haben daher zukünftige Versorgungs- und Unterstützungsstrukturen im ländlichen Raum in den Blick genommen.

 

Zukunftsdialog DEMENZ 2030 - wie wollen wir leben?

Graphic Recording - das Ergebnisbild der Regionalveranstaltung Demenz 2030

Aktuelle Meldungen

Demenz: dabei und mittendrin

Demenz-Servicezentrum Region Münster und das westl. Münsterland - am 17. Sep 2018

Aktionen zum Welt-Alzheimertag am 21. September 2018                               Demenz: […] weiter

DEMENZ 2030 - Wie wollen wir leben?

Demenz-Servicezentrum Region Münster und das westl. Münsterland - am 12. Sep 2018

Zukunftsdialog Demenz 2030 eröffnet – Rückblick der Dialogveranstaltung Münster Mit 50 geladenen Gästen und engagierten Podiumsteilnehmern hat gestern der der erste Zukunftsdialog zum „Themenjahr […] weiter

Neuer Kulturführer für die Stadt Münster

Demenz-Servicezentrum Region Münster und das westl. Münsterland - am 23. Mär 2018

„Liebgewonnenes pflegen und Neues erleben – das Leben mit Demenz aktiv gestalten“   Die erste Auflage dieser neuen Broschüre ist ein bunter Wegweiser zur sozialen und kulturellen Teilhabe für […] weiter

Demenz im Dorf

Demenz-Servicezentrum Region Münster und das westl. Münsterland - am 17. Okt 2017

Minister Laumann hat sich auf der von den Demenz-Servicezentren im Münsterland und Ostwestfalen-Lippe organisierten Tagung “Demenz im Dorf” dafür ausgesprochen, das Thema “Demenz” stärker in […] weiter

1. Münsteraner Demenzwochen

Demenz-Servicezentrum Region Münster und das westl. Münsterland - am 6. Sep 2017

DEMENZ -  Die Vielfalt im Blick 11. September  - 24. September 2017  Die 1. Münsteraner Demenzwochen nehmen das Thema des Welt-Alzheimertages 2017 "Die Vielfalt im Blick" auf. Es werden […] weiter

Fachtag: Demenz im Dorf -Dokumentation

Am 4.September fand in Rheine der Fachtag statt:

Demenz im Dorf-

Impulse zur Strukturentwicklung für Menschen mit Demenz im ländlichen Raum

  Ausführliche Informationen zu den Workshops finden Sie hier!

Peter Wissmann -Wohnen,soziale und kulturelle Teilhabe im ländlichen Raum

Den Hauptfilm und Interviews mit den Referenten*innen können Sie hier sehen Film

Veranstaltungskalender

Dezember 2018

"Froh zu sein bedarf es wenig..."

Demenz-Servicezentrum Region Münster und das westliche Münsterland - 04.12.2018

"Froh zu sein bedarf es wenig..." Singen für Jung und Alt - plus An jedem 1. Dienstag im Monat wird im Generationencafé der Familienbildungsstätte Dülmen unter der musikalischen Leitung von Barbara […] weiter

Meine Demenz und wir

Demenz-Servicezentrum Region Münster und das westliche Münsterland - 05.12.2018

Meine Demenz und wir Die Gruppe richtet sich an Menschen, die ihre Diagnose kennen und sich aktiv mit der Erkrankung auseinander setzten möchten.Die monatliche Gesprächsgruppe bietet für Betroffene […] weiter

Gesprächsgruppe für Angehörige von an Frontotemporaler Demenz erkrankten Menschen

Demenz-Servicezentrum Region Münster und das westliche Münsterland - 17.12.2018

Das Gruppenangebot gibt Gelegenheit zum Austausch mit anderen betroffenen Angehörigen und bietet Informationen über die Erkrankung sowie fachlichen Rat über den Umgang mit den mit der Erkrankung einhergehenden […] weiter